Abschlussprüfer und Bilanzpolitik der Mandanten : Eine by Ruth-Caroline Zimmermann, Prof. Dr. Jochen Bigus

By Ruth-Caroline Zimmermann, Prof. Dr. Jochen Bigus

Auf der foundation veröffentlichter Abschlussprüferhonorare deutscher börsennotierter Unternehmen im Geschäftsjahr 2005 und den Ergebnissen anderer Länder untersucht Ruth-Caroline Zimmermann, Tendenzen zur Konzentration auf dem deutschen Prüfungsmarkt, Einflussfaktoren die die Höhe der Prüfungshonorare beeinflussen und ob die Höhe der Nichtprüfungshonorare einen Einfluss auf das Ausmaß bilanzpolitischer Maßnahmen hat.

Show description

Read Online or Download Abschlussprüfer und Bilanzpolitik der Mandanten : Eine empirische Analyse des deutschen Prüfungsmarktes PDF

Similar german_3 books

Logistikmanagement : Analyse, Bewertung und Gestaltung logistischer Systeme

Dieser Tagungsband liefert Methoden-, Fakten- und Zusammenhangswissen aus Theorie und Praxis des Logistikmanagements und dokumentiert die Ergebnisse der Tagung 'Logistikmanagement 2007' der wissenschaftlichen Kommission Logistik im Verband der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft e. V. (VHB), die an der Universität Regensburg stattfand.

Verfahren zur Erkennung unfallträchtiger Verkantungsfälle bei handgeführten Trennschleifern

Trennschleifer sind universell einsetzbare Werkzeuge und deshalb fur Anwendungen in Berufund Freizeit weit verbreitet. Allein in der Bundesrepublik Deutschland wurden 1994 nach einer Auf stellung des Statistischen Bundesamtes insgesamt three. 538. 445 elektrisch angetriebene Trenn- und Geradschleifer produziert /1/.

Additional resources for Abschlussprüfer und Bilanzpolitik der Mandanten : Eine empirische Analyse des deutschen Prüfungsmarktes

Sample text

143 Gemäß § 319 Abs. 3 Nr. 6 HGB ist eine interne Rotation für börsennotierte Unternehmen notwendig, wenn das Unternehmen innerhalb von zehn Jahren mehr als sechs-mal durch denselben Prüfer geprüft wurde. Das BilReG erweitert mit § 319a Abs. 1 Nr. 2007 (vgl. § 58 Abs. 4 Satz 4 EG-HGB) ist für diese Unternehmen eine interne Rotationspflicht nach sieben Jahren und eine Abkühlungsphase von drei Jahren zu beachten. 145 Tabelle 2 fasst die Regulierung der Rotationspflicht zusammen und zeigt, dass auf allen betrachteten Ebenen eine interne, aber keine externe Rotationspflicht, gefordert wird.

Es besteht eine enge Zusammenarbeit zwischen der IFAC und dem International Accounting Standards Board (IASB), welches die Rechnungslegungsnormen IFRS erlässt. Die erste Version des Code of Ethics wurde im Jahr 1992 veröffentlicht. Vgl. Müller, K. (2006), S. 79. Vgl. IFAC (2005). Der derzeit aktuelle Stand des Code of Ethics ist vom Juni 2005. Vgl. Marx, S. (2002), S. 262. Vgl. Hagemeister, C. (2002), S. 334. Vgl. IFAC (2006). Vgl. /Ruhnke, K. (2003), S. 65f. Die FEE umfasst die Berufsorganisationen der europäischen Länder.

155 Allerdings geben die Prüfungsgesellschaften die Kosten an die Mandanten bzw. 156 Zudem sind die Kosten einer externen Rotation höher als einer internen Rotationspflicht, bei welcher bspw. Mitglieder des Prüfungsteams, welche nicht Partner sind, nicht ausgewechselt werden müssen. 158 x Zudem geht auch die Signalfunktion eines externen Prüferwechsels verloren: Anlässe für einen Prüferwechsel, welche bislang bspw. 160 Neben der Rotationspflicht ist die Regelung einer Cooling-Off-Periode zu beurteilen.

Download PDF sample

Rated 4.92 of 5 – based on 20 votes